Einfamilienhaus auf schmalem Grundstück

Individuelles Bauen

Einfamilienhaus auf schmalem Grundstück

Welches Einfamilienhaus baut man auf einem schmalen Grundstück, das umringt ist von dreigeschossigen Nachbarhäusern? Die Antwort lautet: Haustyp «M». «M» steht bei uns für ein modernes Haus mit Festpreisgarantie, das nach Belieben für den zukünftigen Bewohner angepasst wird. Diesen Tipp erhielt der Bauherr von seinem Arbeitskollegen, der bereits mit uns ein Haus realisiert hatte.

Moderner Stil im innern des Hauses

Die Individualität, mit dem das neue Gebäude mit Flachdach geplant und umgesetzt wurde, zeigt sich vor allem im Inneren des Hauses. Grauer Beton und warme Holzfarben treffen aufeinander und verleihen dem Interieur einen klaren Wohnstil. Schon im Entrée wird deutlich, dass auf praktische Details Wert gelegt wurde. Zugang ins Haus ist sowohl von der Garage aus möglich, als auch durch den überdachten Hauseingang seitlich des Gebäudes. Zwischen den beiden Türen liegt ein separater Raum mit Platz für Schuhe und Mäntel. Ruhe strahlt der fugenlose Monobeton aus, mit dem der Fussboden ausgegossen ist. Im Erdgeschoss liegt der Schlafraum mit begehbarer Ankleide und direktem Zugang zum Badezimmer. Auch hier dominiert der sachliche, moderne Stil mit grauen Tönen im Mix mit Badmöbeln aus Holz. Eyecatcher ist die freistehende Wanne. Zwei weitere Räume mit Duschbad ergänzen das Raumangebot auf dieser Etage.

Terasse auf dem Dach der Doppelgarage

Mit einzelnen Holzplanken vom Flur optisch abgeschirmt liegt mittig die Treppe mit einem dunklen Stahlgeländer. Die Holzstufen führen sowohl in den Keller, als auch in die obere Wohnetage. Blickfang ist dort das Cheminée, der das Stockwerk in zwei Bereiche gliedert. Auf der einen Seite laden eine Couch und ein Sitzplatz vor der Feuerstelle zum gemütlichen Verweilen ein. Gegenüber liegt der Essplatz mit der offenen, geräumigen Küche. Am Küchentresen ist Platz für einen Kaffeeplausch oder Gäste, die beim Kochen Gesellschaft leisten. Eine grosse Terrassentür führt hinaus zum Sitzplatz im Freien. Da das Einfamilienhaus auf schmalem Grundstück liegt, war im gesamten Aussenbereich kein Platz für einen Freisitz übrig, daher wird nun das Dach der Doppelgarage als Terrasse genutzt. Ein klappbares Lamellendach schützt vor Regen und lässt trotzdem Licht in die Küche fallen. Zusätzliche Helligkeit im Inneren liefern die vielen Deckenspots, die überall für warmes Licht sorgen. Die hochwertigen Geräte, der perfekte Innenausbau und das geschmackvolle Interieur sind zu einem stimmigen Ganzen vereint. Zum modernen Haustyp «M» passt auch ein «W, wie Weinkeller». Dieser Raum ist im gleichen modernen Stil wie das gesamte Haus gehalten. In die unterste Etage werden Gäste entführt, wenn es etwas Besonderes zu feiern gibt. Zum Einzug konnte in diesem Kellergewölbe auf den gelungenen Bau jedenfalls angestossen werden.

142 m2 Nettowohnfläche
174 m2 Bruttowohnfläche
932 m3 Umbauter Raum

Katalog bestellen

 

© Idealbau AG | Impressum | Datenschutzerklärung