Modernes Einfamilienhaus im Baselland

Individuelles Bauen

Modernes Einfamilienhaus im Baselland

Von saftig grünen und hochgewachsenen Gräsern umgeben, sticht dieser puristische Baukörper elegant hervor. Die Bauherrschaft dieses Einfamilienhauses liess die Pläne von einem befreundeten Architekten zeichnen. Entstanden ist ein Split-Level-Haus, das sich perfekt in die Landschaft einfügt und die bestehende Topografie miteinbezieht. Die Architektur besticht durch klare Linien und eine verspielte, dennoch klare Aufteilung der Räume, überraschende Ein- und Durchblicke sowie durch ein bis ins Detail verfolgtes Qualitätsstreben. Für die Umsetzung der Pläne vertraute die Bauherrschaft auf die Erfahrung der Idealbau AG. Das Bauunternehmen übernahm das Projekt nach der Baubewilligung und war für die Ausführungsplanung und die Bauausführung zuständig.

Raffiniertes Raumkonzept

Vom Eingangsgeschoss aus begibt man sich entweder ein halbes Stockwerk hinunter in den grosszügigen Ess- und Wohnbereich oder ein halbes Geschoss hinauf in die Kinderzimmer. Ganz zuoberst ist das Schlafzimmer der Eltern angelegt. Hier gibt es einen zauberhaften, nach Westen ausgerichteten Balkon, der einen grandiosen Blick über die Basler Landschaft gewährt. Der Ess- und Wohnbereich mit der  grosszügigen Küche ist offen gestaltet und dank grossen Fenstern lichtdurchflutet. Ein raffiniertes Detail bilden die spannenden Durchblicke, die es zu einem Erlebnis machen, sich in diesem Haus zu bewegen. Vom Eingangsgeschoss sieht man durch ein grosses Fenster zunächst hinaus zur Lounge, erhält aber zusätzlich Einblick in den tieferliegenden Ess- und Wohnbereich. In den beiden unteren Geschossen befinden sich die
Technik- und Kellerräume, welche durch ihre Anordnung ebenfalls mit grosszügigen Fenstern ausgestattet werden konnten. Stilvolles Design und eine hochwertige Ausführung lagen dem Paar sehr am Herzen. So wurden etwa die Bäder allesamt mit speziellen Wandbeschichtungen ausgestattet. Auch wurde für jeden einzelnen Raum in Absprache mit dem Unternehmer und der Bauherrschaft ein besonderes Farbkonzept geschaffen und umgesetzt.

Minergie-P

Eine energiebewusste Bauweise war der Bauherrschaft besonders wichtig. Das Paar wählte den Gebäudestandard Minergie-P für ein Niedrigst-Energie-Gebäude mit optimaler Dämmung und bestmöglicher
passiver Sonnenenergienutzung dank einer effizienten Kombination aus Erdsonden-Wärmepumpe, zusätzlicher Isolation und kontrollierter Wohnungslüftung.

© Idealbau AG | Impressum | Datenschutzerklärung